Mittwoch, 24. Mai 2017

ANLAGE ZUM HAUSHALTSPLAN 2014

 

ORDENTLICHER HAUSHALT : AUSGABEN

 

1. Wegewesen

1 615 236,12

 24,82 %

2. Allgemeine Verwaltung

1 291 304,03

 19,84 %

3. Schulwesen

809 433,36

 12,44 %

4. Wasserversorgung

705 867,02

 10,85 %

5. Müllentsorgung

355 750,00

 5,47 %

6. Forstwirtschaft

309 455,94

 4,75 %

7. Sozialsicherheit und -fürsorge

296 000,00

 4,55 %

8. Polizei

195 804,00

3,01 %

9. Kulte

155 908,29

2,39 %

10. Privatvermögen

155 802,49

2,39 %

11. Feuerwehrdienst

139 552,12

2,14 %

12. Volkserziehung und Kunst

104 851,00

1,61 %

13. Umwelt

99 524,00

1,53 %

14. Gesundheit und Hygiene

85 986,00

1,32 %

15. Versicherungen

81 500,00

1,25 %

16. Wohnungswesen – Urbanismus

29 000,00

0,45 %

17. Handel – Industrie

25 729,00

0,39 %

18. Öffentliche Bibliotheken

16 770,00

0,26 %

19. Sozial- und Familienhilfe

14 500,00

0,22 %

20. Abwässer

12 450,00

0,19 %

21. Sonstiges

8 189,00

0,13 %

 

 

 

Total eigentliches Rechnungsjahr

6 508 612,37

 

Vorherige Rechnungsjahre

46 108,17

 

Abhebungen

4 541 450,00

 

TOTAL :

11 096 170,54

 

 

 

 

ORDENTLICHER HAUSHALT : EINNAHMEN

 

1. Forstwesen

2 446 340,06

                32,32 %

2. Steuern und Gebühren

1 947 432,30

25,73 %

3. Fonds

1 545 310,83

20,42 %

4. Wasserversorgung

585 000,00

                  7,73 %

5. Schulwesen

340 833,60

 4,50 %

6. Allgemeine Einnahmen

187 425,85

 2,48 %

7. Wegewesen

187 007,23

 2,47 %

8. Handel – Industrie

105 500,00

 1,39 %

9. Privatvermögen

96 175,42

 1,27 %

10. Umwelt

39 896,74

 0,53 %

11. Volkserziehung und Künste

33 729,99

 0,44 %

12. Allgemeine Verwaltung

30 102,00

 0,40 %

13. Öffentliche Bibliotheken

12 164,91

 0,16 %

14. Sonstiges

12 161,53

 0,16 %

 

 

 

Total eigentliches Rechnungsjahr

7 569 080,46

 

Vorherige Rechnungsjahre

3 587 562,48

 

Abhebungen

0,00

 

TOTAL :

11 156 642,94

 

Überschuss ordentlicher Haushalt

60 472,40

 

 

 

 

 

AUSSERORDENTLICHER HAUSHALT : AUSGABEN

 

 

 

1. Privatvermögen

1 351 200,00

32,80 %

2. Wegewesen

693 100,00

16,83 %

3. Wasserversorgung

692 000,00

16,80 %

4. Schulwesen

662 000,00

16,07 %

5. Volkserziehung und Kunst

510 000,00

12,38 %

6. Umweltschutz

65 500,00

1,59 %

7. Kulte

56 000,00

1,36 %

8. Allgemeine Verwaltung

42 000,00

1,02 %

9. Landwirtschaft

26 800,00

0,65 %

10. Abwässer

10 000,00

0,24 %

11. Feuerwehr

9 500,00

0,23 %

12. Handel – Industrie

1 100,00

0,03 %

 

 

 

Total eigentliches Rechnungsjahr

4 119 200,00

 

Ausgaben vorherige Rechnungsjahre

3 000,00

 

TOTAL :

4 122 200,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FINANZIERUNG DES AUSSERORDENTLICHEN HAUSHALTS

 

 

 

1. Außerordentliche Rücklagenfonds

2 141 450,00

51,95 %

2. Zuschüsse

1 015 750,00

24,64 %

3. Anleihen DG (alternative Finanzierung)

579 000,00

14,05 %

4. Anleihen Gemeinde

386 000,00

9,36 %

 

 

 

TOTAL :

4 122 200,00