Mittwoch, 28. Juni 2017

 

Was ist KNEP ?

Der kommunale Naturentwicklungsplan (KNEP) ist ein durch die Wallonische Region finanziell unterstütztes Aktionsprogramm, das Projekte und Aktionen zum Erhalt, zur Entwicklung und zur Verbesserung der Artenvielfalt auf dem Gemeindegebiet beinhaltet, um somit dem Verlust der Biodiversität entgegenzuwirken. Dabei spielt die Bürgerbeteiligung eine große Rolle, denn die Projekte sollen von den Bürgern selbst vorgeschlagen und erarbeitet sowie letztlich auch von ihnen selbst ausgeführt werden. Natürlich steht die Gemeinde den Akteuren bei der Ausarbeitung und Realisierung mit Rat und Tat zur Seite.

 

KNEP steht also unter der Aufsicht der Gemeinde, aber jeder, der sich für die Natur und deren Erhalt interessiert, kann mitmachen, sei es ein Mitglied einer Vereinigung, ein Naturliebhaber, ein Landwirt, ein Fischer, ein Imker, ein Jäger, usw. Je mehr Teilnehmer mitmachen, desto mehr Projekte können realisiert werden!

 

Ein Beitritt zum kommunalen Naturentwicklungsplan ist jederzeit möglich!


 

Termine / Daten:

 

 


 

örtliche Koordinatorin des KNEP

KRINGELS Katrin
0032 (0)80 348 120


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!